* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Huhu.

Einen schönen guten Tag wünsche ich euch lieben Lesern. Ich heiße Katja und schreibe diesen Blog, der mein erster ist, aus einem einfachen Grund: mir ist langweilig. Ich habe einfach nichts zu tun. Ich bin 43 Jahre alt, habe mich vor 20 Jahren reich geheiratet und langweile mich seitdem. Damit wisst ihr eigentlich schon alles, was es aus meinem Leben zu erzählen gibt. Große Spannung kommt da sicherlich nicht auf. Mein Mann Herbert ist den ganzen Tag, die ganze Woche, eigentlich das ganze Jahr unterwegs und ich sitze hier. Für die Clubs bin ich zu alt, für die Seniorenrunden zu jung. Sprich, es gibt einfach nichts für mich zu tun. Ich könnte arbeiten gehen, aber wozu? Und da sind wir auch schon beim Problem! Ich habe auch keine Freunde. Woher auch? Wo sollte ich die denn kennen lernen? Auf der Arbeit? Auf welcher Arbeit? Und selbst, wenn ich Freunde hätte, die müssten ja auch alle arbeiten gehen. Zeit hätten sie also auch kaum.

Ja, es ist nicht immer einfach, reich zu sein. Irgendwann, da hat man sich alles gekauft, was man gerne haben möchte. Alle Wünsche haben sich erfüllt. Alle, die mit finanziellen Mittel zu bewirken sind. Was dann noch bleibt, das sind luxuriöse Urlaube. Womit wir wieder beim Problem wären: mit wem?! Ein Teufelskreis! Wenigstens habe ich einen Hund. Den hat mir Herbert letztes Jahr geschenkt. Einen Anlass hat es nicht gegeben. Außer sein schlechtes Gewissen vielleicht. Sein schlechtes Gewissen, dass er mich der Vereinsamung überlässt. Gestern, als ich mit Püppi spazieren war, da habe ich ein Plakat an einem Masten gesehen: Umzug Düsseldorf - Helfer gesucht! Kuchen und Spaß garantiert! Kurz habe ich mit dem Gedanken gespielt, die mobile Nummer zu wählen. Menschen, Kontakte. Verzweiflung. So weit bin ich schon.

10.4.11 16:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung