* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Überdruss.

Heute ist mir wieder einmal ganz besonders langweilig. Die Planungen für den Urlaub sind ins Stocken geraten. Es ist nämlich so, dass ich schnell die Lust an Dingen verliere. Ich beschäftige mich nur ungern über einen längeren Zeitraum mit ein und derselben Sache. Und ein längerer Zeitraum fängt bei mir schon ziemlich schnell an. Das können oft auch nur ein bis zwei Tage sein. Das erschwert es mir natürlich, dauerhaft eine sinnvolle Art der Beschäftigung für mich zu finden. Und nicht einmal eine sinnlose Arte der Beschäftigung ist erfolgsversprechend. Erstens fällt mir keine ein, und zweitens würde mich auch da die Langeweile binnen kürzerster Zeit übermannen.

Nächstes Wochenende hat Herbert ein paar seiner Geschäftsfreund zu uns nach Hause zum Abendessen eingeladen. Warum macht er das?! Um mir bildlich vor Augen zu führen, dass er Freunde hat und ich nicht? Um ein Familienidyll zu präsentieren, das es in der Form gar nicht gibt. Wie auch, wenn ich ständig alleine zuhause rumsitze. Natürlich, soll ich alle Speisen selbst zubereiten. Das gehört zur Taktik des geheuchelten Familienidylls. Bulletten werde ich machen. Ja, ich kann auch boshaft sein.

Wo ist eigentlich Püppi? Es ist verdammt ruhig hier im Haus. Manchmal, da hört man stundenlang nichts von dem Tier. Beängstigend ist das. Kein Gebelle, kein Gesabber, nichts. Ob sich Püppi auch einsam fühlt? Ohnehin wollte ich mit dem Tier in eine Hundeschule gehen. Das erscheint mir sinnvoll. Das Tier ist verzogen. Es muss disipliniert werden. Sicher, das könnte ich auch selbst machen. Aber das liegt mir nicht so. Lieber sollen das andere für mich erledigen. Ohnehin erscheint es mir schlicht zu anstrengend.

28.4.11 10:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung